Alles von Veronika Katic

Vorschläge gesucht: Jetzt Tipps für die Bahnhofsviertelnacht einreichen

Bahnhofsviertelnacht 2013Ein neues Lokal, in dem man ganz unkompliziert mit spannenden Menschen ins Gespräch kommt. Eine Künstlerin, ein Verband, ein Projekt, das man unbedingt kennenlernen sollte. Im Bahnhofsviertel gibt es immer wieder etwas Neues zu entdecken. Und es gibt Menschen, die Geheimtipps wie diese parat haben. Alle Stadtteilkenner sind eingeladen, sie zu verraten und damit Einfluss auf die Auswahl der verschiedenen Stationen der diesjährigen Bahnhofsviertelnacht am Donnerstag, 21. August, zu nehmen. Wie jedes Jahr soll es auch diesmal wieder neue Programmpunkte geben. Weiterlesen

 

Winterzauber auf dem Wiesenhüttenplatz

fb_post_2013_ver2Schön, dass der Winterbasar im Bahnhofsviertel mittlerweile schon zum dritten Mal stattfindet. Lokale Geschäftsleute, Gastronomen und Institutionen aus dem Stadtteil bauen ihre Stände am Donnerstag, 12. Dezember (16 bis 24 Uhr) und Freitag, 13. Dezember (11 bis 19 Uhr) auf dem Wiesenhüttenplatz auf. Neben kulinarischen Köstlichkeiten und Heißgetränke sorgen Livemusik und der Auftritt einer Capoeiragruppe dafür, dass niemand frieren muss. Auch in diesem Jahr ist eins der Highlights die große Tombola. Mit etwas Glück kann man einen der wirklich attraktiven Preise ergattern und dabei auch noch Gutes tun. Der Tombolaerlöse kommt dem Internationalen Familienzentrum zugute.

 

Noch mehr Tipps und Infos

Screenshot Frankfurter Bahnhofsviertel-Guide

Der Gewerbeverein Treffpunkt Bahnhofsviertel hat einen neuen Frankfurter Bahnhofsviertel-Guide gestartet, der helfen soll die Welt des Viertels zu entdecken. Nutzer erfahren hier Wissenswertes und Anlaufpunkte im Stadtteil - der Guide informiert über Termine und Locations. Texte aus der Publikation “Unter Gastfreunden” geben im Magazinteil interessante Einblicke in den Stadtteil.

Die neue Internetpräsenz basiert auf dem während der Bahnhofsviertelnacht 2012 vorgestellten Bahnhofsviertel-Guide.

 

Bis zum nächsten Jahr…

Jetzt ist sie schon wieder rum, die Bahnhofsviertelnacht 2013. Schön war’s! Wir hoffen, dass alle gestern viel Spaß hatten und viele neue Eindrücke mitnehmen konnten. Auch schöne Fotos gemacht? Dann einfach an die Pinnwand posten. Wir freuen uns darauf!

 

Serviceinfo zur Bahnhofsviertelnacht

Für die Bahnhofsviertelnacht werden in diesem Jahr von 19 bis voraussichtlich 23.30 Uhr Straßen gesperrt. Von etwa 19 bis 1.00 Uhr nachts gibt es auch Änderungen bei den Straßenbahnlinien 11 und 12 sowie beim Bus 64. Es wird empfohlen auf die U-Bahn-Linien U4 und U5 oder die S-Bahnen auszuweichen. Mehr Infos auf www.frankfurt.de.

 

Am 15. August ist Bahnhofsviertelnacht…

 

Plakat BahnhofsviertelnachtPlakat Kaiserstraßenfest

Durch das Viertel ziehen, hinter die Kulissen schauen und mit spannenden Menschen in Kontakt treten, dazu laden wir in der Bahnhofsviertelnacht am 15. August ein. Das Motto in diesem Jahr: “Die Welt in einem Viertel”. Von 19 bis 23 Uhr können Sie durch den Stadtteil reisen und dabei sehen, hören, schmecken, erleben, wie international es im Bahnhofsviertel zugeht.

Was an diesem Abend alles los ist im Stadtteil, können Sie im Programmheft nachlesen und auf der interaktiven Karte online durchstöbern. Das gedruckte Programmheftchen erhalten Sie an den bekannten Auslagestellen wie Bürgerberatung, Tourist Info, Stadtbüchereien. Mobil abrufbar ist das Programm der Bahnhofsviertelnacht außerdem über die Guidewriters App. Integriert in die Bahnhofsviertelnacht bieten die Frankfurter Stadtevents des Journal Frankfurt themenbezogene Führungen: Nähere Infos finden Sie auf der Internetseite der Frankfurter Stadtevents.

 

Filmreihe zum Bahnhofsviertel

IMG_0423Der Frankfurter Hauptbahnhof feiert in diesem Jahr 125-Jähriges. Unter dem Motto “Frankfurt im Film: Das Bahnhofsviertel” zeigt das Naxos-Kino zu diesem Anlass ab 25. Juni vier Dokumentarfilme, über das Leben im Stadtteil und zwei Spielfilme, die ebenfalls im Bahnhofsviertel gedreht wurden. Mehr zum Programm auf www.naxos-kino.org.

 

Frankfurter Architektur aus Sicht der Weißfrauenschüler

Wer es noch nicht getan hat, kann sich bis Freitag, 12. April die Schüler-Ausstellung im Stadtteilbüro Bahnhofsviertel noch anschauen. Es lohnt sich! Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier:


Öffnungszeiten des Stadtteilbüros, Moselstraße 6a:

Montag und Freitag von 11 Uhr bis 14 Uhr
Dienstag und Mittwoch von 16 Uhr bis 19 Uhr

 

Bahnhofsviertelnacht 2013: Jetzt Vorschläge einsenden

CollageNoch müssen wir uns ein paar Monate gedulden bis zur nächsten Bahnhofsviertelnacht am 15. August! Doch die Zeit rennt schon jetzt: Kenner des Stadtteils können unter dem Stichwort “Bahnhofsviertelnacht 2013″ ihre Tipps und Empfehlungen für neue oder bisher nur wenig bekannte Orte im Stadtteil abgeben. Vorgaben gibt es keine: Von der Sozialeinrichtung über Gastronomie bis hin zu Kunst und Kultur – alles ist denkbar. Am Ende soll dann ein geographisch und inhaltlich ausgewogenes Programm stehen. Natürlich können sich Einrichtungen und Geschäfte auch selbst für die Teilnahme bewerben. Wir gehen jedem Tipp und jeder Empfehlung nach.

Aufgrund mehrerer Nachfragen können Vorschläge noch bis 12. April an bahnhofsviertelnacht@stadt-frankfurt.de geschickt werden oder direkt an unsere Pinnwand gepostet werden.