Pop-Up-Ausstellung. Ergebnisse der Frankfurt-Modell Sommertour 2015

Im Sommer diesen Jahres war Franziska Mucha vom historischen museum frankfurt mit einem Forschungsfahrrad unterwegs in Frankfurt – so auf Bahnhofsviertel im Rahmen der Bahnhofsviertelnacht.

Am kommenden Wochenende, 8. bis 10. April, von 10 bis 17 Uhr sind alle Ergebnisse der partizipativen Stadterforschung einsehbar: 1.333 Fragebögen | 28 Stadtteilkarten | 1.166 markierte Orte

Bild_hist_musAlle Besucherinnen und Besucher haben in der Ausstellung auch die Möglichkeit ihren wichtigsten Frankfurter Ort mit einem mitgebrachten Objekt zu markieren.

Bis Sonntag um 15 Uhr wird gesammelt und im Anschluss wird gefeiert mit Kaffee & Kuchen.

Wo: historisches museum frankfurt, Leopold-Sonnemann-Saal

Alle Infos auf Facebook: https://www.facebook.com/events/235848763435915/

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Achtung! Sie versuchen eine ungültige Datei hochzuladen. Wenn Sie auf speichern drücken, wird kein Bild im Kommentar angezeigt.